Create your own visited countries map or check out the JavaScript Charts.
Hornadbahn

Kennst du die Hornadbahn? Die Hornadbahn befindet sich in der Slowakei und verläuft von Poprad entlang des Hornads und berührt dabei die Bahnhöfe Margecany, Kysak und Kosice. Margecany ist ein sehr wichtiger Punkt der Strecke, denn dort beginnt die Göllnitztalbahn nach Telgart durch das Slowakische Erzgebirge. Außerdem liegt auch in Margecany der längste zweigleisige Eisenbahntunnel der Slowakei, welchen du auf der Seite von Margecany entdecken kannst. Früher dampfte der Zug durch den eingleisigen Margecansky Tunnel, der aber leider aufgrund des anderen Tunnels nur noch durchlaufen werden kann.

Do you know the Hornadbahn? The Railway is located in Slovakia and runs from Poprad along the Hornad, touching the Margecany, Kysak and Kosice stations. Margecany is a very important point of the route, because the Goellnitztalbahn starts to Telgart through the Slovak Ore Mountains. In addition, Margecany is home to the longest twin-track railway tunnel in Slovakia, which you can discover on the site of Margecany. Previously, the train steamed through the single-track tunnel, which can only be traversed due to the other tunnel.

지금 철도를 발견합니다. 기차가 포프라드에서 코시체까지 갑니다.

슬로바키아에서 타트라, 파트라 산을 발견 할 수 있습니다.

Poprad ist Ausgangspunkt der Hornadbahn.

Der Hornad entspringt am Kralova Hola...

...den du auf diesem Bild sehen kannst.

Blick zum Kralova Hola im Dorf Sumiac.

Der geile Berg liegt in der Niederen Tatra...

...der von Poprad aus erreicht werden kann.

Nun geht es weiter nach Spisska Nova Ves.

Spisska Nova Ves befindet sich...

...nicht weit des Slowakischen Erzgebirges.

Auf diesem Bild siehst du die Stadt.

Nun geht es weiter nach Margecany...

...mit dem Bahnhof auf diesem Bild.

Dort gibt es Verbindungen ins Erzgebirge.

Das Slowakische Erzgebirge hält für dich...

...viele geile Überraschungen bereit.

Auf Margecany folgt schon Kysak.

Dort gibt es Verbindungen nach Presov...

...mit geilen Ausblicken in die Region...

...von der du Kosice erreichen kannst.

Bald darauf fährt schon der Zug ein.

Auf diesem Bild siehst du die Altstadt...

...von der du den Bahnhof erreichst.

Blick zur Oper und ins geile Zentrum.

Wenn du den Rundblick genossen hast...

...fährst du mit der kleinen Chu-Chu-Bahn.

Blick zum größten Dom der Stadt.

Dort genießt du unvergessliche Momente...

...wie die schönen Fontänen...

...welche gleich um die Ecke tanzen.

Blick zum feinen Jakabov-Palast.

Nun geht es weiter nach Moldava...

...einer kleinen Stadt in der Ostslowakei.

Blick zum Bahnhof Haniska pri Kosiciach.

Dort gibt es große Fabrikanlagen...

...von denen du die nächste Station...

...mit der geilen Umgebung erreichen kannst.

Nun geht es weiter nach Cecejovce.

Blick zum Gebäude auf diesem Bild...

...mit dem Bahnsteig an dieser Stelle.

Nun geht es nach Moldava nad Bodvou.

Dort kannst du die hübsche Altstadt...

...mit dem Busbahnhof entdecken.

Im Hintergrund erkennst du das Zentrum.

Wenn du nun in die Altstadt schlenderst...

...kommst du auf den Marktplatz und...

...kannst die schicken Häuser bewundern.

Blick in den Stadtpark von Moldava.

Mit dem Triebwagen gelangst du...

...nach der Besichtigung nach Kosice.

Im Hintergrund erhebt sich das Erzgebirge.

Später kannst du über den Wolken...

...einfach geile Ausblicke genießen.

Auf Moldava folgt dann Turna.

Nach einer schönen Wolkenfahrt...

...wird schon das Erzgebirge erreicht.

Hast du Krasnohorske Podhradie entdeckt?

Nun bist du in Roznava angekommen...

...mit der Regionalbahn hier und...

...den Bergen auf diesem Bild.

Roznava liegt in der Ostslowakei.

Blick zur gemütlichen Unterkunft...

...mit dem Zimmer auf diesem Bild.

Natürlich gehört ein Selfie dazu.

Verpasse nicht den schönen Stadtturm...

...von dem du die Häuser erreichst.

Blick zur Krasnohorske Podhradie.

Die Burg erreichst du mit dem Bus...

...an der es das kleine Dorf gibt und...

...die Berge dich zum Wandern einladen.

Blick auf Roznava in der Dämmerung.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, die Hornadbahn von ihren schönsten Seiten kennen zu lernen, dann steige in die Hauptbahn von Poprad ein und fahre bis nach Kosice. Dort existieren Umsteigemöglichkeiten in die kleine Stadt Moldava nad Bodvou und du darfst auf keinen Fall Ausflüge in das Slowakische Erzgebirge mit den vielen schönen Burgruinen verpassen. Roznava ist auch sehr zu empfehlen.

If you feel like getting to know the Hornad cable car from its most beautiful side, then get on the main train of Poprad and drive to Kosice. There are transfer options to the small town of Moldava nad Bodvou and you must not miss trips to the Ore Mountains with its many beautiful castle ruins. Roznava is also highly recommended.

지금은 철도를 보면 철도를 보겠어요.

Nach oben