Create your own visited countries map or check out the JavaScript Charts.
Über mich

Ich heiße Christian Löffler und bin 27 Jahre alt. Seit meiner Kindheit gehört reisen zu meiner Leidenschaft und bezüglich davon hat sich nichts geändert. Ich lebe mein Leben und wachse dadurch. Sehr angetan haben mir insbesondere die ehemaligen Bahnstrecken. Ich entdecke und erwandere einstige Bahnstrecken im Erzgebirge und darüber hinaus. Wenn du also ein Eisenbahnfan bist, dann bist du auf meinem Blog genau richtig, denn auf meinem Blog dreht sich alles um die Welt des Schienennetzes in Deutschland und auch vom Massentourismus verschonte Gebiete. Sei mit dabei und entdecke meinen Blog. Zudem ist mein Blog anders aufgebaut als du es vielleicht von anderen Reiseblogs gewohnt bist. Ich finde es langweilig, wenn bestimmte Länder immer von fast gleichen Websites beschrieben werden und du dann irgendwann bei so vielen Blogs keinen Überblick mehr hast. Warum also nicht mal einen anderen Aufbau? Wie auf der ersten Textseite schon erwähnt, beinhalten die roten Punkte die ehemaligen und interessanten Bahnstrecken der geografischen Lage nach angeordnet. Dazwischen, also die blauen Punkte, stellen Flecken unserer Erde dar, aber trotzdem im Zusammenhang mit der Eisenbahn. Dort entdeckst du mit Sicherheit deinen Lieblingsplatz.

My name is Christian and Im 27 years old. Since my childhood I love it to travel and nothing has changed then. I live my dreams and grow through them. Especially impressed has me the world of train. I discover and walking on former railway lines in the mountain Erzgebirge and furthermore. If you are also a railway fan, you are really right here because on my blog there is all of railways and interesting places. In addition, my blog is built differently than you know it from other travel blogs. Its boring, if the blogs are always from almost same blogs with the themes of the countries. The red points are the former and interesting railway lines, according to geographical location. Between, the blue points, there are different places of our wonderful earth and maybe, you can find your favourite place which you want to visit some day. If you have any questions about me, dont forget to contact me, of course.

내 이름은 Christian Löffler 입니다. 나는 27세입니다. 여행을 좋아요.

내 사이트에 탐구하는 철도가있다.

당신은 철도 팬이라면 당시는 사이트를 좋아하겠습니다.

당신은 세계의 흥미로운 장소를 발견 할 수 있습니다.

Willkommen in Telgart in der Slowakei.

 

 

Mit Sicherheit wirst du jetzt die oben genannten Punkte gelesen haben. "Oh, ein echter Eisenbahnfan scheint er zu sein", wird dir bestimmt durch den Kopf gehen. Doch will ich mich nicht nur auf diese Kategorie beschränken, sondern mein Blog soll zu dem werden, der den Ersteller widerspiegeln soll. Wenn du dir den Blog auch wirklich in Ruhe angeschaut hast, wirst du merken, dass du mich nicht in eine Schublade stecken kannst. Klar, in erster Linie dreht sich ja in meinem Blog alles um ein geiles und beliebtes Verkehrsmittel: Eisenbahn. Doch geht es mir nicht um dieses geheimnisvolle Fahrzeug, sondern viel mehr um die Streckenführungen, vordergründlich jedoch um die stillgelegten Eisenbahnstrecken in Sachsen. Denn seien wir mal ehrlich: Kennst du Sachsen? Weißt du, welche traumhaften Regionen, Landschaften und Städte es zu bieten hat? Welche Bauwerke und Denkmäler es zu sehen gibt? Nein? Erst dann bist du wirklich auf meinem Eisenbahnblog richtig, denn manchmal führen diese Strecken in Regionen und Gebiete, die du vorher noch nie wahrgenommen hast oder mit deinem Auto erreicht hättest. Wenn ich nach einer neuen Strecke im Internet recherchiere und überlege, zu welchen Stationen ich dann hin muss, bin ich oft selber überrascht, in welche Gegenden ich komme, die ich selbst vorher noch nicht kannte. Und so bin ich irgendwann zum Entschluss gekommen, dass du doch gar nicht immer soweit wegfahren musst. Denn es heißt ja auch oft: "Warum in der Ferne schweifen, denn das Gute liegt oft nah." Oft stimmt es einfach und letztendlich gibt es überall Probleme... . 2014 bin ich nach Leipzig gezogen und was soll ich sagen? Leipzig liegt einfach so zentral in Deutschland, dass ich dadurch noch viel mehr Bahnstrecken erreichen konnte und somit Sachsens Schienennetz im Blog automatisch zusammengefügt hat. Ich habe ganz oft gegoooogelt, ob es noch so einen ähnlichen Blog über stillgelegte Bahnstrecken in Sachsen gibt. Laut Internet ist es der einzige Blog über stillgelegte Bahnstrecken mit so einer Vielzahl an Strecken, die es nicht noch einmal gibt. Und deshalb will ich im Blog die stillgelegten Strecken wieder lebendig werden lassen, die du anhand der zahlreichen Bilder, Informationen und Texte entnehmen kannst. Mittlerweile geht es darüber hinaus, wie Tschechien, Slowakei und dann immer mehr Richtung Osten, so, als wenn du mit dem Zug von Leipzig bis nach Peking fahren könntest!!! Wahnsinn oder? Ich möchte dich einladen, eine intensive Weltreise in meinem Blog zu unternehmen und geile Schätze und Plätze entdecken, bei denen du sagst: "Oh man, da will ich auch mal hin!" Und vielleicht kommst auch du zum Entschluss, dass du gar kein Flugzeug mehr brauchst, sondern dir etwas mehr Zeit gönnst und die eigene Weltreise per Zug und Bus entlang der ehemaligen und vorhandenen Strecken planst.

Surely you will now have read the above points. "Oh, he seems to be a real railroad fan," is sure to go through your head. But I do not just want to limit myself to this category, but my blog should become the one that should reflect the creator. If you have really looked at the blog in peace, you will realize that you can not put me in a drawer. Sure, first and foremost, my blog is all about a cool and popular means of transport: railways. But I'm not about this mysterious vehicle, but much more about the routes, but primarily about the disused railway lines in Saxony. Because let's face it: do you know Saxony? Do you know what beautiful regions, landscapes and cities it has to offer? Which buildings and monuments are there to see? No? Only then you are really on my railway blog right, because sometimes these routes lead to regions and areas that you have never seen before or reached with your car. When I research for a new route on the Internet and think about which stations I have to go, I am often surprised myself in which areas I get, which I did not know before. And so I came to the decision at some point, that you do not have to drive away so far. After all, it is often said, "Why put off in the distance, because the good is often so close." Often it is easy and ultimately there are problems everywhere .... In 2014 I moved to Leipzig and what can I say? Leipzig is just so central in Germany, that I could reach much more railroad tracks and thus Sachsens tracks has automatically put together in the blog. I have googled many times, if there is such a similar blog about disused railway lines in Saxony. According to the Internet, it is the only blog about disused railway lines with such a variety of routes that are not there again. And that's why in the blog I want to bring the disused routes back to life, which you can see from the numerous pictures, information and texts. Meanwhile, it goes beyond, as the Czech Republic, Slovakia and then more and more east, as if you could go by train from Leipzig to Beijing !!! Crazy, right? I would like to invite you to take an intense world trip on my blog and discover cool treasures and places where you say: "Oh man, I want to go there!" And maybe you come to the decision that you do not need an airplane any more, but you allow yourself a little more time and plan your own world tour by train and bus along the former and still existing routes.

확실히 당시는 이제 위의 내요을 읽었을 것입니다.

"오, 그는 진짜 절도 팬인 것 같아."

그러나 나는 카테고리에 자신을 제한하고 싶지 않습니다.

당신은 정말로 블로그를 평화롭게보았다면, 나를 서랍에 넣을 수 없다는 것을 깨달을 것입니다.

왜냐하면 얼굴을 보자. 색 소니를 아십니까?

아름다운 지역, 경관, 도시가 무엇인지 알고 있습니까?

어떤 건물 과 기념비가 보입니까?

당시는 지금까지 멀어 질 필요가 없습니다.

"오, 나는 파리 아니면 서을에 가고 십습니다."

너의 기자 와 보스로 세계 여행을 계획하십시오!

Willkommen in Dobsina in der Slowakei.

 

 

Name (*):
E-Mail (*):
Betreff (*):
Nachricht (*):
 
(*) Pflichtfelder

Nach oben